Herzlich Willkommen bei TES

Was ist TES?
 
TES heißt einfach Tu Es Selbst.
Ursprünglich als ein Fanprojekt konzipiert, welches versuchen sollte, vergessene Werke klassischer Schriftsteller in Erinnerung zu bringen, entwickelte es sich in den letzten Jahren zu einer Reihe, in der eine Reihe neuer bzw. noch nicht übersetzter Bücher erschienen.
 
Wichtige Autoren:
 
Carl Grunert: hier liegen inzwischen alle bekannten utopischen Erzählungen (außer denen des häufig angebotenen Bandes 'Der Marsspion) in einer Fraktur-Ausgabe vor, eine Antiqua-Ausgabe erschien bei Dieter von Reeken.
Sir George Tomkyns Chesney: Englands Ende in der Schlacht bei Dorking (Reprint der dt. Erstausgabe von 1873)
Rolf Krohn: Vier Säcke Silber (in Zusammenarbeit mit Solar X)
Mord für die Macht (in Zusammenarbeit mit Solar X)
Georgi Martynow: Die Rückkehr der Phaetonen (in Zusammenarbeit mit Solar X)
Iwan Jefremow: Die Stunde des Stiers
Die Reise des Bawardjed
Das Geheimnis der Hellenen (vergriffen, erweiterte Neuausgabe ist für 2011 geplant)
Karl Heinz Tuschel: Balance am Rande des Todes (Hardcover-Ausgabe)
Friedrich Jacobsen: Die letzten Menschen
 
Ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Edition Avalon erschienen:
Horst Müller: Peter dreht durch oder was wäre wenn... (vergriffen)
Michael Szameit: Copyworld (vergriffen)
Wenn Sie Interesse an diesen Büchern haben, schicken Sie bitte eine Mail an